Felgen kaufen

Felgen kaufen

Felgen kaufen um Felge zu ersetzen

Wenn Sie ein Fahrzeug nutzten ist es Ihnen vielleicht schon aufgefallen, dass es immer die Felgen sind, an denen man sich die meisten Kratzer und Beschädigungen einhandelt. Dieses ist natürlich nicht wirklich verwunderlich, denn Schlaglöcher und Bordsteine gibt es ja bekanntlich zu Genüge. So kommt es auch vor, dass die ein oder andere Felge ersetzt wird. Das Angebot an Felgen hat in den letzten Jahren kontinuierlich zugenommen, so dass es den ein oder anderen Satz schon relativ günstig zu kaufen gibt. Jedoch gibt es einige Aspekte, die beim Felgen Kaufen beachtet werden sollten.

Felgen kaufen oder doch Alufelgen

Was Sie als Autofahrer bereits wissen dürften, ist die Tatsache, dass Stahlfelgen beinahe immer deutlich günstiger angeboten werden als Alufelgen. Jedoch findet man durchaus Alufelgen, die nur unwesentlich teurer sind als vergleichbare Stahlfelgen. Zudem sind Aluräder auch von der Optik her eindeutig schöner anzusehen und können je nach Zustand den Wert des Fahrzeuges erhöhen.

Felgen kaufen aber die Richtigen

Beim Felgen Kaufen sollte man unbedingt darauf achten, dass der angebotene Satz für das eigene Fahrzeug zugelassen ist. Entspricht der Felgendurchmesser, die Einpresstiefe und die breite nicht dem im Fahzeugschein eingetragenen Wert, sollte man unbedingt die mitgelieferte ABE (Allgemeine Betriebserlaubnis) im Fahrzeug mitführen, da ansonsten Probleme bei einer Verkehrskontrolle entstehen können. Auch bei der Hauptuntersuchung muss die ABE der Bereifung vorgelegt werden.